Küchenepisode

Tagliatelle Alfredo

Tagliatelle Alfredo

Abweichend zu den klassischen Nudelgerichten mit Tomatensoße möchte ich euch heute mein Rezept für Pasta Alfredo vorstellen. Vorweg gleich die Warnung, dass Kalorienzählen hier nicht erwünscht ist. Dieser Klassiker aus der italienischen Pasta Küche ist so gehaltvoll, dass eine kleine Portion schon sehr satt macht. Ich habe hier für 6 Personen gekocht, aber unter Umständen […]

Echte Sauce Bolognese (Soffritto)

Die Sauce ist fruchtig und gehaltvoll im Geschmack. Etwas aufwendiger in der Zubereitung, aber dafür kann man auch gleich eine größere Menge machen und einfrieren.

Hackbraten

Hackbraten mit Romanesco

Hackbraten oder Falscher Hase. Der Braten aus Hackfleisch ist unter vielen Namen und in vielen Ländern bekannt und beliebt. Heute gibt es das Rezept als Klassiker mit Romaneso und Salzkartoffeln.

Buchteln mit Kirschen

Buchteln mit Kirschen

Buchteln mit Kirschen oder auch Wuchteln, Ofennudeln oder Rohrnudeln genannt. Es gibt unzählige Rezepte. Gefüllt mit Marmelade, Topfen oder auch herzhaft zu Sauerkraut.

Chili con carne y con pollo

Chili con carne y con pollo

Ursprünglich in den Südstaaten von Amerika entstanden, hat jeder Koch schon einmal dieses oder an ein ähnliches Gericht zubereitet. Falls nicht – solltet ihr es unbedingt mal ausprobieren.

Gänsekeulen

Gänsekeulen

Beliebt zur Weihnachtszeit, gehören die Gänsekeulen bei vielen auf den Tisch. Klassisch werden Kartoffelklösse und Rotkohl dazu gegessen.

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Aus unserer Serie Klassiker möchte ich euch dieses Rezept ans Herz legen. Für mich gehört russischer Zupfkuchen, auch in verschiedenen Variationen, auf die sonntägliche Kaffeetafel.

Jägerschnitzel mit Tomatensauce

Jägerschnitzel mit Nudeln und Tomatensauce

Ich habe Jägerschnitzel als Kind geliebt und esse es heute noch gerne. Zusammen mit Nudeln und Tomatensauce schmeckt es auch meinem Sohn.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Zu einem meiner Lieblingsrezepte zählen im Moment die Königsberger Klopse. Etwas abgewandelt vom Original, habe ich statt dem Kalbshackfleisch Halb-und-Halb benutzt und die Sardellenpaste weggelassen.

© 2015-2018 Küchenepiso.de   |   Datenschutz   |   Impressum