Heute kommt mal wieder Fisch auf den Tisch. Genauer gesagt: Mandelforelle. Dazu braten wir eine Regenbogenforelle in knuspriger Mandelpanade und dazu gibt es Bandnudeln mit Zucchinistreifen in leichter Weißwein-Kräutersauce.

Tipp

Frische Forelle kauft ihr am Besten beim örtlichen Fischer oder an der Frische-Theke. Tiefgekühlter Fisch wird beim Braten leider oft sehr trocken.

Das Entschuppen ist etwas aufwendig. Aber mit diesem Fischentschupper * klappt es etwas leichter.