Gestern Abend war Spieleparty bei uns zu Hause. Ein Freund aus dem Kindergarten meines Sohnes war zu Besuch. Irgendwann hatten die Beiden auch Hunger und so habe ich einen schnellen Wurstgulasch mit Nudeln gemacht. Nudeln und Würstchen sind immer gern gesehen und die Zubereitung ist einfach und schnell gemacht. Mit Knoblauch und Kräutern entsteht eine tolle Soße, die auch den Erwachsenen schmeckt.

Tipp

Mit etwas frisch geriebenem Parmesan oder Pecorino bestreut ist das Gericht besonders lecker. Wer möchte, kann den Wurstgulasch noch mit etwas Peperoni/Chili abschmecken. Dann aber Vorsicht, wenn die Kinder es noch essen sollen. Die Milch erzeugt einen milden Geschmack. Deshalb lieber einmal mehr probieren beim Abschmecken.